Grundstück

 

Tja, das Grundstück.

Die Suche nach einem geeignetem Grundstück war bis jetzt eines der zeitintensivsten Kapitel im Projekt "Haus II".

Wir haben uns, nachdem Anfang 2011 der Entschluss feststand ein Haus zu bauen, auf die Suche gemacht, ein passendes Grundstück zu finden.

Ziemlich schnell haben wir festgestellt, dass wir unsere Prioritäten und Suchkriterien doch etwas den Realitäten "anpassen" mussten.

Es war nicht so, dass es keine geeigneten Grundstücke gab, aber wir waren nicht bereit für das Grundstück mehr Geld auszugeben als für das Haus.

Nachdem wir uns ca. 70-80 Grundstück (live) angeschaut haben und es fast schon aussichtslos schien etwas passendes zu finden, sind wir eines Abends auf die Annonce "unseres" Grundstückes gestoßen.

Auf den ersten Blick stimmten (fast) alle Kriterien:

  • Größe
  • Länge/Breitenverhältnis
  • Ausrichtung
  • Bebauungsplan bzw. Baufenster > da das Grundstück in 2'ter Baureihe liegt, durfte man das Haus platzieren wo man wollte.
  • freie Dachform > da wir unbedingt im Bauhausstil, also mit Flachdach bauen wollten, war das ein großer Pluspunkt
  • und ganz wichtig: wir konnten eine groooooße Garage realisieren wink !
  • Verkauf von Privat > auch verdammt selten. Auf 100 Grundstücke kommt vielleicht eins, welches von Privat, also ohne gierigen Makler, verkauft wird!

Viele dieser Punkte waren bei den meisten anderen Grundstücken nur teilweise, aber meisten gar nicht vorhanden. Gerade das Flachdach war oft ein Problem.

Die meisten B-Pläne sahen Satteldächer vor. Und eine Doppelgarage war noch seltener erlaubt......

Aber es gab auch zwei Kontra-Punkte mit denen wir uns auseinander setzen mussten:

  • die Lage > eigentlich wollten wir gerne näher an Köln ran, aber jeder Kilometer näher ran bedeutete gleich zehntausende von Euros mehr.
  • der Preis > eigentlich etwas über unserem Limit, aber nachdem wir den 'Markt' nun doch etwas kannten und der Ort an sich und vor allen Dingen die Anbindung wirklich ok sind, haben wir uns hier letztendlich gesagt, dass wir damit doch sehr gut leben können, nochmal tief Luft geholt und dann zugeschlagen.

Die ganze Suche bis zum Vertragsabschluss hat alles in allem ca. 11/2 Jahre in Anspruch genommen.

 

Und hier ist es nun:

     Einfahrt                                                                                                                        Grundstück 550 m²

                                                                         

 

                                         Und von oben sieht das ganze so aus:

                                       Luftbild