Vermessung

Freitag, 15. November 2013

 

Die Feinabsteckung aller wichtigen Linien und Höhen des Gebäudes in das Gelände bzw. auf das Grundstück waren am 15.11.13 an der Reihe.

Diese Punkte wurden in üblicher Reihenfolge mit Farbe, Messmarke, Nagel oder Pflock vermarktet und ein Schnurgerüst errichtet.

  • die Absteckung der wichtigen Gebäudeecken
  • die Festlegung des Höhenniveaus des Fundaments
  • die Lage- und Höhenabsteckung anderer Bauelemente wie Kanal, Rohrleitungen, Garagenabfahrt usw.