Wärmepumpe und Co.

 

Als Wärmequelle für unsere FBHZ und Brauchwasser haben wir uns für eine WP der Firma ALPHA-INNOTEC entschieden. Die Wahl fiel auf das Model WZS 61 H/K.

Techn. Daten: 6KW - COP 4,6 - 190ltr integriertem Brauchwasserspeicher - integr. Kühlfunktion.

Soweit ist die Installation fertig gestellt. Die Zirkulationspumpe muss noch an eine Zeitschaltuhr angeschlossen und alle Leitungen müssen auch noch isoliert werden.

Insbesondere die Sole-Leitungen. Die kondensieren im Moment ziemlich stark, da das Estrich-Heizprogramm gerade in Stufe 5 (40°) angekommen ist surprise.